Coupe d'Hébé

Coupe d'Hébé

17,99 EUR

inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Artikeldatenblatt drucken

 

Coupe d'Hébé

Diese Rose zählt zu jenen, die man sowohl solitär als Großstrauchrose halten kann, wie auch angelehnt an Rosenbogen, Obelisk oder Pfeiler als Kletterrose.
Im ersten Fall macht es Sinn, sie jährlich etwa zur Forsythienblüte auf eine Breite und Höhe von 1,50 m zurückzuschneiden, als Kletterrose hingegen lässt man ihr bei etwas Formschnitt ihren Lauf und dann wird sie es ausgewachsen auf eine Höhe von etwa 3,50 m bringen.
Diese sommerblühende, gut duftende Rose gehört zu den robusten unter den Bourbon-Rosen.
Weder in puncto Blattgesundheit noch bei der Frosthärte gibt es etwas auszusetzen.

Coupe d'Hébé ist unter günstigen Bedingungen als wurzelechte Rose durchaus in der Lage, Ausläufer zu treiben.
Diese Ausläufer kann man in der Vergetationspause von der Mutterpflanze abtrennen, ohne dieser dabei zu schaden.
Die Jungpflanze sollte sich binnen eines Jahres zu einer kräftigen Rose entwickeln, wenn man sie in guter Erde auftopft.

 


------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen!

Newsletter

E-Mail-Adresse:

... kann über dieses Textfeld auch jederzeit wieder abbestellt werden.