Le Grand Sultan

Le Grand Sultan

18,99 EUR

inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Artikeldatenblatt drucken

 

Le Grand Sultan

gehört zu den Gallicas und ist damit eine dieser Rosen, für die gilt: Thrives on neglect.
Wobei, bei Jungpflanzen sollte man schon ab und an mal nach dem Rechten schauen, aber ansonsten sind diese Sträucher äußerst robust und widersprechen vehement dem nicht totzukriegenden Mythos, Rosen seien Problempflanzen.
Unter den Gallicas ist dies hier eine mittelhohe, also bodenabhängig ist für den richtigen Stellplatz mit etwa 1,50 m zu planen.
Die Triebe sind eher borstig als bestachelt, manche Jungtriebe gar ganz glatt und die Blüten sind recht groß für den noch jungen Strauch.
Deshalb auch dankt es einem der Strauch, wenn er die ersten zwei, drei Jahre etwas erzogen wird, insbesondere sind Jungtriebe, die sich unter der Last der Blüten auf den Boden legen wollen, so einzukürzen, dass sie sich aufrichtung und wieder dem Aufbau eine Standgerüsts dienen können.
Die Knospen dieser Rose öffnet sich auffallend elegant, die Blüten sind schön ebenmäßig und duften gut.
Le Grand Sultan kann auch ausläufern, was aber nicht überhand nimmt. Falls man das Glück hat, einen Ausläufer zu finden, trenne man den in der Vegetationsruhe von der Mutterpflanze ab (am besten mit einem gehörigen Teil der Nabelschnur) und topfe ihn auf.

Diese Rose soll aus dem späten 18ten Jahrhundert stammen und wird dem Züchter
Jacques-Louis Descemet zugeschrieben.
 

Le Grand Sultan


------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen!

Newsletter

E-Mail-Adresse:

... kann über dieses Textfeld auch jederzeit wieder abbestellt werden.