Strauchrosen

Strauchrosen bilden das Grundgerüst eines Rosengartens.
Sie wachsen zumeist buschig und vieltriebig und kommen in der Regel ohne Stützen aus.
Insbesondere nach großer Schneelast, jedoch auch durch die Last der Blüten, können sich einzelne Triebe aber sehr wohl auch mal bis zum Boden neigen.
Diese Triebe sollte man bei Nichtgefallen entfernen und nicht etwa in die Pflanze einflechten oder sie gar künstlich stützen.
Die Rose wird es durch einen kompakteren Wuchs danken.


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen!

Newsletter

E-Mail-Adresse:

... kann über dieses Textfeld auch jederzeit wieder abbestellt werden.