Öfterblühende Rosen

Eigentlich unterscheidet man remontierende Rosen von öfterblühenden Rosen.
Da aber die Übergänge fließend sind und zudem auch vom Jahresverlauf abhängen können, sind hier alle Rosen zusammengefasst, die nicht einmalblühend sind.
Einmalblühende Rosen, die nur gelegentlich nachblühen, sind hier nicht zu finden.
Grundsätzlich gilt bei diesen Rosen, dass man durch das Entfernen abgeblüter Blütenstände eine Nachblüte fördert, dafür aber den sich eventuell ausbildenden Hagebuttenansatz mindert.


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen!

Newsletter

E-Mail-Adresse:

... kann über dieses Textfeld auch jederzeit wieder abbestellt werden.