Arlequin

Arlequin

17,99 EUR

inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Artikeldatenblatt drucken

 

Arlequin

ist eine uralte Gallica-Rose unbekannten Ursprungs, die genau so aussieht, wie sie heißt.
Als Synonym wird auch der Name Bizarre Changeant geführt.
Tatsächlich sind die Blüten kleine Wundertüten - man weiß nie so recht, wie sie aussehen werden, mal gehen sie mehr ins Weiße, mal mehr ins Rote, das ist bei wenigen so ausgeprägt wie bei dieser Rose hier.
Der Strauch ist typisch Gallica: Um die 1,40 m hoch werdend, vieltriebig, buschig, robust, frosthart und gesund.
Die Ansprüche dieser Rose an den Standort sind denkbar gering, Ansprüche an den Gärtner stellt sie nicht, ein leichter Schnitt nach der Blüte, also Anfang Juli etwa, hat sich als ordnungsbildende Maßnahme aber bewährt.


Gallicas wie Arlequin, insbesondere aber wurzelechte Gallicas, vermehren sich mit der Zeit selbst und treiben gern mal Ausläufer, die man in Oktober / November von der Mutterpflanze abtrennen und auspflanzen oder als Geschenk topfen kann.
Falls man keine Ausläufer wünscht, kann man diese Rosen auch in sogenannte Wurzelsperren setzen.

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Nissen-Centifolie

Nissen-Centifolie


17,99 EUR (inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Nestor

Nestor


17,99 EUR (inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)


------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen!

Newsletter

E-Mail-Adresse:

... kann über dieses Textfeld auch jederzeit wieder abbestellt werden.