Néron

Néron

17,99 EUR

inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Artikeldatenblatt drucken

 

Néron,

das ist der französische Name des Römischen Kaisers Nero Claudius Caesar Augustus Germanicus und obwohl als Synonym Nero angegeben wird und er ja auch ein Germanicus war, sollte man dieser französische Züchtung von Jean Laffay auch ihren französischen namen belassen.
Es handelt sich bei dieser Rose um eine klassische Gallica, zwar mittlerweile so um die 200 Jahre alt, aber doch recht selten und wenig gehandelt.
Dabei hat sie einen angenehmen Duft, ist schön und großblumig und der Blütenaufbau ist fein gefältet und alles andere, aber niemals langweilig.
Der Strauch ist von für Gallicas durchschnittlicher Wuchskraft bei einer Endhöhe von gut 1,40 m. Etwa d
rei Jahre nach dem Auspflanzen sollte die Rose ausgewachsen sein.
Es ist eine typische Gallica und so bringt diese Rose alles mit, was eine historische Rose auszeichnet: Robustheit, Vieltriebigkeit und Frosthärte.
Zudem treiben wurzelechte Exemplare unter günstigen Umständen gelegentlich Ausläufer, die man in Oktober / November von der Mutterpflanze abtrennen und auspflanzen oder als Geschenk topfen kann.


------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen!

Newsletter

E-Mail-Adresse:

... kann über dieses Textfeld auch jederzeit wieder abbestellt werden.