Velours Pourpre

Velours Pourpre

19,99 EUR

inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Artikeldatenblatt drucken

 

Velours Pourpre

Samtenes Purpur, das ist doch ein schöner Name.
Allerdings ist Purpur kein klar definierter Farbton, es ist vielmehr eine Bandbreite verschiedener Töne zwischen rot und blau. Wenn also unsere L-Zapfen und unsere S-Zapfen angeregt werden, dann klingelt es im Gehirn und eine Stimme flüstert: Purpur.
Ich schreibe dies, weil wenigstens eine unter diesem Namen gehandelte Rose in einem satten Rot daherkommt, damit nur unsere L-Zapfen anspricht und also nicht dem Original entsprechen kann, während meine hier tatsächlich die ursprünglich Sorte sein könnte, nämlich die von Cornelis Stegerhoek, die vor 1811 gezogen wurde.
Der Strauch dieser Gallica ist mit etwa 1,50 m Höhe ausgewachsen, wächst mit borstigen, aber nicht grob bestachelten Trieben gut aufrecht und ist äußerst blattgesund und auch außerhalb der Blütezeit im Juni recht ansehnlich.
Eine hübsche Sorte.

Stand 2019 habe ich noch keine eigene Mutterpflanze, die wurzelecht wäre, deshalb rate ich mal aufs Geratewohl: Sie wird wohl gelegentlich Ausläufer machen.


 


------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen!

Newsletter

E-Mail-Adresse:

... kann über dieses Textfeld auch jederzeit wieder abbestellt werden.