Rosa x richardii

Rosa x richardii

18,99 EUR

inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Artikeldatenblatt drucken

 

Heilige Rose / Rosa x richardii

Ist sie ausgewachsen, steht sie in voller Blüte und steht sie am richtigen Platz, dann gibt es keine schönere Rose als
Rosa x richardii!
Richtiger Platz ist hier ein Platz mit viel Platz, denn sie kann recht ausladend werden und braucht schon eine angemessene Umgebung - Landschaftsgarten ja, Vorgarten nein, vier Quadratmeter sollte man auf Dauer schon reservieren, wobei die Rose mit etwa 1,50 m nicht einmal sonderlich hoch wird.
Sie ist eine, wie ich finde, sehr interessante Kreuzung aus Rosa gallica und einer anderen Rose, die entweder Rosa arvensis oder Rosa phoenicia als Pollenspender war, d.h. hier hätte sich dann eine kompakte Strauchrose mit einer langtriebigen Rose vermählt. Entsprechend ist der Wuchs, ist der Wuchs, ist der Wuchs - sagen wir mal: Besonders.
Ein bißchen kreative Schnitt-Methodik sollte man als Kunde schon im Repertoire haben, für Anfänger ist das nichts.
Dann aber wird man auch belohnt und zwar ebenso durch die gut duftenden, sich zur Nachtruhe schließenden Blüten wie auch durch den durchaus pittoresken Wuchs.
Wer den Platz hat, sollte die Kombination mit der Rose Complicata erwägen. Beide sind Bienenmagneten und in voller Blüte ein herrlicher Anblick.

Die Heilige Rose treibt ab und an in übersichtlichem Maße Ausläufer, die man in der Vegetationspause von der Mutterpflanze abtrennen und auftopfen oder auspflanzen kann.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Ghislaine de Féligonde

Ghislaine de Féligonde


19,99 EUR (inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)


------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen!

Newsletter

E-Mail-Adresse:

... kann über dieses Textfeld auch jederzeit wieder abbestellt werden.